Forschungscampus
STIMULATE - Solution Centre for Image Guided Local Therapies Logo
BMBF Logo
EFRE Logo

Ausgezeichnete Dissertation

Monique Meuschke, die seit 2015 im Forschungscampus STIMULATE beschäftigt ist und dort in der Forschungsgruppe Hämodynamik/Tools arbeitet, hat am 3. Mai 2019 ihre Dissertation zur computergestützten Auswertung von simulierten Blutflussdaten erfolgreich verteidigt. Sie hat in ihrer Dissertation den gesamten Workflow der Auswertung mit leistungsfähigen Werkzeugen unterstützt. Die Methoden sind konsequent auf die Bedürfnisse von forschenden Medizinern und Strömungswissenschaftlern zugeschnitten und ermöglichen ein besseres Verständnis der komplexen Simulationsergebnisse. Unter anderem ist es mit ihren Werkzeugen möglich, den Blutfluss zu analysieren, zu abstrahieren und durch einen automatisierten Vergleich mit bekannten Flussmustern zu klassifizieren. In ihrer nur 3.5 Jahre dauernden Promotionsphase hat sie diese Arbeiten in 10 Zeitschriftenpublikationen zusammengefasst, von denen sie Erstautorin bei 7 dieser Veröffentlichungen ist. Nach einer herausragenden Verteidigung wurde ihre Dissertation mit Summa Cum Laude bewertet.

(Autor: Prof. B. Preim, Mai 2019)

Promotion Monique Meuschke
Promotion Monique Meuschke