Forschungscampus
STIMULATE - Solution Centre for Image Guided Local Therapies Logo
BMBF Logo
EFRE Logo

Best Oral Paper Award für STIMULATE-Forschenden

Der Beitrag mit dem Titel "Prior-aided Volume of Interest CBCT Image Reconstruction" der STIMULATE-Forschenden um Daniel Punzet ist auf dem diesjährigen "16th International Meeting on Fully Three-Dimensional Image Reconstruction in Radiology and Nuclear Medicine" (kurz: Fully3D) mit einem von drei vergebenen Best Oral Awards ausgezeichnet worden. In dem Beitrag wird eine Methode zur Nutzung von prior knowledge zur Verbesserung der Bildqualität in der Volume of Interest-Bildgebung präsentiert. Die präsentierte Methode nutzt eine neuartige schnelle Registrierungstechnik, die vor kurzem von STIMULATE-Forschenden beschrieben wurde (hier geht’s zum Abstract, die Publikation wird im August veröffentlicht). Insgesamt war das STIMULATE-CT-Team bei der diesjährigen Fully 3D mit sieben akzeptierten Beiträgen vertreten.

Die Fully3D ist eine der international renommiertesten Fachkonferenzen zu Themen der medizinischen Bildgebung und Bildrekonstruktion. Sie findet – im jährlichen Wechsel mit ihrer Geschwisterkonferenz, der ebenfalls international renommierten „International Conference on Image Formation in X-Ray Computed Tomography“ (kurz: CT Meeting), an verschiedenen Orten statt. Die diesjährige Ausgabe musste aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie in virtueller Form abgehalten werden und wurde von Fachkolleg:innen der KU Leuven in Belgien organisiert. Die Konferenzbeiträge werden ab Mitte August via arXiv.org veröffentlicht und sind dort für jeden frei einsehbar.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmal ganz herzlich für die hervorragende Organisation der (virtuellen) Konferenz und freuen uns schon auf das nächstjährige CT Meeting, das hoffentlich wieder - wie momentan geplant - in persona in Baltimore, MD, USA stattfinden kann.

(August 2021)

Best Oral Paper Award für STIMULATE-Forschenden