Forschungscampus
STIMULATE - Solution Centre for Image Guided Local Therapies Logo
BMBF Logo
EFRE Logo

CARS 2015

Der Forschungscampus STIMULATE und das Projekt INKA waren mit insgesamt sechs wissenschaftlichen Beiträgen auf dem International Congress of Computer-Assisted Radiology and Surgery (CARS) vom 24. - 27.06.2015 in Barcelona vertreten. Die Beiträge der STIMULATE-Doktoranden Thomas Hoffmann und André Mewes wurden vom Programmkomitee außerdem zur Veröffentlichung im „International Journal of Computer-Assisted Radiology and Surgery“ ausgewählt. Die CARS zählt zu den weltweit wichtigsten Tagungen auf dem Gebiet der computergestützten Radiologie und Chirurgie und bildet seit mehr als 25 Jahren eine zentrale Schnittstelle zwischen Wissenschaftlern, Industrievertretern und klinischen Anwendern. Die Magdeburger Wissenschaftler waren mit folgenden Vorträgen auf der CARS vertreten:

 

Thema Referent
Investigation of endovascular OCT for imaging of intracranial aneurysms T. Hoffmann, S. Glaßer, A. Boese, K. Brandstädter, T. Kalinski, O. Beuing, M. Skalej
A gesture-controlled projection display for CT-guided interventions A. Mewes, P. Saalfeld, Riabikin, M. Skalej, C. Hansen
Prototype shielded balloon catheter for interventional rhenium-188 radiation therapy during handheld SPECT/US hybrid imaging/biopsy procedure M. Friebe, A. Boese, P. Huendorf, O. Buck
Hybrid interventional imaging for non-surgical sentinel lymph node staging M. Friebe, M. Horn, T. Wendler, S. Paepke, E. Klein
An image-guidance system for vascular malformation treatment: Concept, design and evaluation on a patient-specific phantom M. Schwalbe, C. Hansen, H. Lu, S. Weber
AngioPlan: a software assistant to support the treatment of arterio-venous malformations A. Meyer, A. Schnurr, M. Schwalbe, S. Weber, C. Hansen

International Congress of Computer-Assisted Radiology and Surgery (CARS)