Forschungscampus
STIMULATE - Solution Centre for Image Guided Local Therapies Logo
BMBF Logo
EFRE Logo

Encouragement Award für STIMULATE-Mitarbeiterin

Vom 16.-18. Juli fand in Porto (Portugal) die "13th International Conference on Interfaces and Human Computer Interaction" statt, bei der Teilnehmer aus der ganzen Welt vor Ort waren. Schwerpunkte der Konferenz sind die Entwicklung und Implementierung von Interfaces und der Einfluss des Designs auf Mensch-Technologie-Interaktionen.

STIMULATE-Mitarbeiterin Mareike Gabele präsentierte das Short Paper mit dem Titel "Light as a Long-term Visualization Method of the Training Status for Patients in Home Training in Rehabilitation". Darin wurde eine Möglichkeit vorgestellt, wie Patienten in der Durchführung ihres Rehabilitationstrainings im Anschluss an den Klinikaufenthalt zuhause durch ein Objekt  unterstützt werden können. Kern dabei war eine Feedbackmöglichkeit durch Licht, die über benötigtes oder bereits durchgeführtes Training informiert. Eine besondere Anforderung war, dass es in die eigene Umgebung integrierbar und dort nicht offensichtlich als Medizinprodukt erkennbar ist, um eine Stigmatisierung zu vermeiden.

Die Arbeiten wurden im Rahmen des von der EU geförderten Forschungsprojektes "Home Training for the Treatment of Cognitive Disorders" in Zusammenarbeit mit HASOMED in Magdeburg durchgeführt.

Das Paper wurde mit dem Encouragement Award ausgezeichnet.

(Juli 2019)

Mareike Gabele (rechts im Bild) erhielt einen Encouragement Award