BMBF Logo
EFRE Logo

Erneuter Bewerberrekord für Master Medical Systems Engineering    

Mit dem Ablauf der Bewerbungsfrist für Studienbewerber mit internationalem Abschluss am 15. Dezember 2016 ist ein erneuter Höchststand des internationalen Interesses am Magdeburger Medizintechnik-Master zu verzeichnen.

Mit knapp 180 Bewerberinnen und Bewerbern aus über 20 Ländern von fünf Kontinenten ist sowohl mit der Vielfalt der Herkunftsländer als auch mit der absoluten Anzahl der Bewerberinnen und Bewerber ein neuer Rekord erreicht.

Im Master Medical System Engineering bekommen Studierende mit einem Hintergrund aus den unterschiedlichsten technischen und naturwissenschaftlichen Disziplinen wie beispielsweise Elektrotechnik, Maschinenbau, Physik oder auch Informatik eine fundierte Ausbildung in den unterschiedlichsten Bereichen der Medizintechnik. Hierbei stehen jedoch mit medizinischer Bildgebung und minimal-invasiven Verfahren die Themen des Forschungscampus STIMULATE im Vordergrund. Somit soll auch der eigene wissenschaftliche Nachwuchs ausgebildet werden.

Um die Attraktivität und Sichtbarkeit des Masterstudiengangs zu steigern, wurde ein Stipendienprogramm aufgelegt, mit welchem hervorragende Studierende von Beginn an gefördert werden können.

Studierende mit dem Abschluss einer deutschen Hochschule können sich noch bis zum 15. März 2017 zum Studienstart im kommenden Sommersemester des englischsprachigen Masterpogramms bewerben.

Nähere Informationen zum Studiengang unter http://www.lmt.ovgu.de/MasterMSE.html und bei Sebastian Gugel.