Forschungscampus
STIMULATE - Solution Centre for Image Guided Local Therapies Logo
BMBF Logo
EFRE Logo

IGIC 2021

Am 13. und 14. Oktober 2021 fand die 5. Konferenz „Image-Guided Interventions“, kurz IGIC, im Speicher B, dem neuen Gebäude des Forschungscampus STIMULATE im Magdeburger Wissenschaftshafen, statt. Diese Konferenz wird alle 2 Jahre von dem Forschungscampus STIMULATE - Solution Centre for Image Guided Local Therapies - und dem Forschungscampus M²OLIE - Mannheim Molecular Intervention Environment - gemeinsam ausgerichtet und findet abwechselnd in Magdeburg und Mannheim statt.

Ca. 70 Konferenzteilnehmer:innen tauschten sich bei der diesjährigen Konferenz in Präsenz und online zu den Themen CT Bildgebung und interventionelles CT, robotergeführte Interventionen, Ablationstechniken, interventionelles MRT sowie computergestützte Bildanalyse aus.

Herr Prof. Dr. Jan Stallkamp von der Universitätsmedizin Mannheim und Sprecher des Forschungscampus M2OLIE beleuchtete als geladener Sprecher zu Beginn der Konferenz die Herausforderungen heutiger und zukünftiger medizinischer Prozesse. Eine Fast Forward Session mit 1-minütigen Kurzvorstellungen der eingereichten Poster und Vorträge weckte das Interesse der Teilnehmenden.

In fünf Paper- und zwei Poster-Sessions wurden die Beiträge dann detailliert vorgestellt.

Weitere Höhepunkte waren die eingeladenen Vorträge Interventional neuroradiology - current developments and trends (PD Dr. Daniel Behme, Universitätsklinikum Magdeburg), Clinical application: Microwave ablation of the liver (Prof. Dr. med. Kristina Ringe, Medical School Hanover), guidoo - Towards Clinical Application (Andreas Rothfuss, BEC GmbH) und Towards vendor-independent image-guided interventions (Prof. Dr. Matthias Günther, Fraunhofer MEVIS).

Nach regem wissenschaftlichem Austausch zeigte Frau Prof. Dr. Anja Hennemuth von der Charité – Universitätsmedizin Berlin als letzter eingeladener Vortrag die Möglichkeiten der bildbasierten Therapiesimulation in der Herzklappenchirurgie auf.

Die Veranstaltung wurde unter der 3G-Regel durchgeführt und die Teilnehmer:innen haben es genossen, sich in den Pausen persönlich austauschen zu können. Aber auch die Führungen im MRT- und CT-Labor wurden gut besucht. Beim Social Event am Abend konnten dann die fachlichen Diskussionen vertieft oder einfach köstliches Grillgut verspeist und lokales Bier probiert werden.

(Oktober 2021)

 

IGIC 2021

Organisationsteam Petra Specht, Prof. Dr. Christian Hansen, PD Dr. Sylvia Saalfeld und Sprecher des Forschungscampus STIMULATE Prof. Dr. Georg Rose (v. l. n. r.)

 

Eindrücke der Konferenz

IGIC 2021
IGIC 2021
IGIC 2021