Forschungscampus
STIMULATE - Solution Centre for Image Guided Local Therapies Logo
BMBF Logo
EFRE Logo

STIMULATE in Straßburg

Vom 07.-08.01.2020 besuchte eine Delegation des Forschungscampus STIMULATE das Institut de Chirurgie Guidée par l’Image (Institut für bildgeführte Chirurgie) in Straßburg, um zukünftige Kooperationen auf dem Gebiet der minimal-invasiven Medizintechnik zu besprechen.

Ähnlich der Förderinitiative "Forschungscampus - öffentlich-private Partnerschaft für Innovationen" in Deutschland, fördert der französische Staat klinisch-universitäre Institute (Instituts Hospitalo-Universitaires, IHU) an denen Forscher verschiedener Forschungseinrichtungen, Mediziner, Unternehmer und Pfleger im Bereich zentraler biomedizinischer Themen zusammenarbeiten.

Die Schwerpunkte des IHU Straßburg liegen in der minimal-invasiven Behandlung von Pathologie des Verdauungstraktes sowie der Entwicklung der entsprechenden Instrumente und Methoden in enger Kooperation mit der Universität (UNISTRA) und dem Universitätsklinikum (HUS) Straßburg sowie dem Research Institute Against Digestive Cancer (IRCAD). Letztgenanntes spielt international eine federführende Rolle auf dem Gebiet der minimal-invasiven Chirurgie und führt darüber jährlich Weiterbildungen für mehr als 6.000 Chirurgen in diesem Bereich durch.

Im Rahmen des Aufenthalts wurde bereits eine Kooperation fest vereinbart. Darüber hinaus fanden erste Sondierungsgespräche bezüglich eines zukünftigen Studierenden- und Doktorandenaustausches sowie die Planung einer Zusammenarbeit in den Bereichen iCT und iMRI. Auch gemeinsame EU-Anträge sollen in naher Zukunft gestellt werden.

An dem Treffen nahmen Prof. Strackeljan (Rektor OVGU), Prof. Rose (Sprecher STIMULATE, OVGU), Prof. Pech (OVGU), Prof. Croner (OVGU), Prof. Wacker (MHH), Prof. Gallix (CEO IHU Straßburg), Prof. Swanstroem (IHU Straßburg), Herr Dimarcq, Dr. Kolem (Siemens), PD Reiss (Siemens) und Frau Gunzert (Siemens Frankreich) teil.

Für den 18.03.2020 ist ein Besuch von Vertretern des IHU Straßburg am Forschungscampus STIMULATE geplant, um die Kooperationen weiter zu konkretisieren und auszubauen.

(Januar 2020)

STIMULATE in Strassburg - für die Besichtigung des OP-Bereiches ist sterile Bekleidung verpflichtend