Forschungscampus
STIMULATE - Solution Centre for Image Guided Local Therapies Logo
BMBF Logo
EFRE Logo

STIMULATE Innovationsworkshop

Am 10. und 11. September trafen an der OVGU die am Forschungscampus STIMULATE beteiligten Forschungspartner zum ersten Innovationsworkshop zusammen. Ziel der Veranstaltung war es, zukünftige Themen im Bereich der bildgestützten minimal-invasiven Medizin zu beleuchten, um die mittel- und langfristige Strategie des Forschungscampus zu gestalten. Über 60 Teilnehmer von OVGU, Industriepartnern und Forschungsinstituten diskutierten über langfristige Perspektiven der technologisch-medizinischen Entwicklung, den Wandel des Marktes und die Transfermodalitäten zwischen Wissenschaft und Industrie. In einem Keynote-Vortrag stellte Dr. Kirsten Theiling die regulatorischen Anforderungen an die Entwicklung von Medizinprodukten dar. Auch neben den offiziellen Programmpunkten wurde reger Austausch zwischen den Beteiligten betrieben. Die Ergebnisse des Workshops werden nun in der weiteren Arbeit des Forschungscampus STIMULATE von den Partnern gemeinsam umgesetzt.

Im Anschluss an diese Veranstaltung fand darüber hinaus das STIMULATE-Statusseminar statt. Bei diesem zwei Mal jährlich stattfindenden Termin informierten sich die Mitarbeiter und Partner des Forschungscampus STIMULATE über den aktuellen Stand der Arbeiten. Gleichzeitig hatten dabei Vertreter der Projektträger Gelegenheit, sich ein Bild vom Forschungscampus zu machen.

Eindrücke der Veranstaltungen

10.09.2015 - STIMULATE Innovationsworkshop
10.09.2015 - STIMULATE Innovationsworkshop
10.09.2015 - STIMULATE Innovationsworkshop
10.09.2015 - STIMULATE Innovationsworkshop
10.09.2015 - STIMULATE Innovationsworkshop
10.09.2015 - STIMULATE Innovationsworkshop
10.09.2015 - STIMULATE Innovationsworkshop
10.09.2015 - STIMULATE Innovationsworkshop
10.09.2015 - STIMULATE Innovationsworkshop