Forschungscampus
STIMULATE - Solution Centre for Image Guided Local Therapies Logo
BMBF Logo
EFRE Logo

STIMULATE startet in die zweite Förderphase

Seit 2013 wird STIMULATE im Programm „Forschungscampus – öffentlich-private Partnerschaft für Innovationen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Nachdem die fünfjährige erste Förderphase des Forschungscampus STIMULATE am 31.12.2019 mit Erfolg beendet wurde und alle Etappen zur Beantragung der nächsten Phase gemeistert wurden, startet STIMULATE nun offiziell zum 01.10.2020 in die nächste Förderphase.

Nach Abgabe des Fortschrittsberichts Ende September 2019 und der Begehung des Forschungscampus STIMULATE durch die Fachgutachter am 10.12.2019, fand am 04.03.2020 die finale Präsentation von STIMULATE vor einer 20-köpfigen Jury in Berlin statt, bevor der Vollantrag aller Forschungspartner im Juni 2020 beim VDI eingereicht wurde.

In das geförderte Vorhaben sind insgesamt 18 Forschungs- und Industriepartner involviert, die gemeinsam im Themenschwerpunkt Onkologie im Rahmen von zwei Leit- (iMRI Solutions und iCT Solutions) und zwei Querschnittsthemen (Immunoprofiling und Computational Medicine) arbeiten.

Die inhaltliche Forschungsagenda des Forschungscampus STIMULATE  ist auf bildgeführte minimal-invasive Therapien von altersbedingten onkologischen, neuro- und kardiovaskulären Erkrankungen - unter der Anwendung verschiedener Bildmodalitäten - gerichtet.

Wir danken dem gesamten STIMULATE-Team, allen Beteiligten und Involvierten für die Unterstützung im Antragsprozess und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit in den nächsten Jahren!

 

(Oktober 2020)