Forschungscampus
STIMULATE - Solution Centre for Image Guided Local Therapies Logo
BMBF Logo
EFRE Logo

Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen STIMULATE und der MHH

Am vergangenen Mittwoch fand in Hannover ein Treffen zwischen Vertretern der Otto-von-Guericke-Universität (OVGU) und der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) statt, in dessen Rahmen eine Vereinbarung zur Intensivierung der Zusammenarbeit der beiden Hochschulen unterzeichnet wurde. Ziel ist es, die bereits sehr erfolgreiche projektbezogene Zusammenarbeit zwischen dem Forschungscampus STIMULATE und dem Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie der MHH weiter auszubauen und zu stärken. Der Kooperationsvertrag wurde von Prof. Strackeljan (Rektor der OVGU) und Prof. Manns (ärztlicher Direktor der MHH) in Anwesenheit von Prof. Rose (Sprecher des Forschungscampus STIMULATE) und Prof. Wacker (Direktor des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie der MHH) unterschrieben und beinhaltet neben Vereinbarungen zur gemeinsamen Einwerbung von Fördermitteln und Organisation von Veranstaltungen auch den Austausch von Wissenschaftlern zwischen den beiden Hochschulen, um die gemeinsamen Forschungsschwerpunkte im Bereich der Medizintechnik weiter auszubauen.

(Januar 2019)