Forschungscampus
STIMULATE - Solution Centre for Image Guided Local Therapies Logo
BMBF Logo
EFRE Logo

Videoreihe Studentenprojekte - Teil 3

Für die Patientensicherheit im MRT ist die Überwachung der eingestrahlten RF-Leistung von entscheidender Bedeutung. Zu diesem Zweck wird unter anderem ein Hardware-SAR-Monitor verwendet, welcher die elektrische Leistung in die Sendespule des MRT während der Bildgebung misst und mit den entsprechenden Schwellwerten vergleicht. Ist die Leistung zu hoch, wird die gesendete RF-Leistung zum Patienten unterbrochen. Während dieses Projekts wurde ein solcher Hardware-SAR-Monitor für einen neonatalen MRT entwickelt. Der dazugehörige Abschlussvortrag ist unter folgenden YouTube-Link zu finden:

Development of an Hardware SAR Monitor for a Neonatal MRI Scanner

 

(November 2020)