Forschungscampus
STIMULATE

In interdisziplinären Teams aus Klinik, Industrie und Wissenschaft erforschen und entwickeln wir Lösungen und Technologien für innovative Therapie- und Diagnoseverfahren für die bildgeführte minimal-invasive Medizin.

Unser Ziel: Für gesellschaftliche Krankheitsbilder aus Onkologie, Neurologie und Kardiologie neue patientenschonende, hochwertige und konkret benötigte Diagnose- und Therapieverfahren entwickeln. Dafür definieren Mediziner:innen aus der Krankenversorgung heraus den Bedarf und interdisziplinäre Teams erforschen und entwickeln passgenaue Lösungen, die getestet und in die Patientenbehandlung integriert werden.

Unsere Vision: Als Forschungs- und Innovationszentrum für bildgestützte Medizin die Gesundheitsversorgung von heute und morgen verbessern.

Die öffentlich-private Partnerschaft bilden die Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Siemens Healthineers und der STIMULATE Verein mit über 40 Mitgliedern aus der medizintechnischen Wirtschaft und Wissenschaft.
 
Logos_Partner_quer
 
Werden Sie Kooperationspartner: Kontakt



Neuigkeiten

...


Weiterbildung

Python-Programmierkurs für (Medizin) Studierende

Die im Forschungscampus STIMULATE beteiligte Universitätsklinik für Neuroradiologie von der Universitätsmedizin Magdeburg präsentiert einen kostenfreien Python-Programmierkurs, der speziell für Medizinstudierende und verwandte Fachbereiche entwickelt wurde. In diesem Kurs werden Grundlagen der Datenanalyse und -verarbeitung sowie der Wissensextraktion aus Daten vermittelt.

Mehr lesen

MEHR NEUIGKEITEN

 

Veranstaltungen

08.06.2024 - Tomorrow Labs

Das Festival am Wissenschaftshafen Magdeburg. Save the Date. Zum neuen Format der Langen Nacht der Wissenschaft öffnet auch der Forschungscampus STIMULATE seine Türen.

13.-14.06.2024 - Schulprojekttage am Forschungscampus STIMULATE

Insgesamt 48 Schüler:innen erhalten in kleinen Gruppen durch unseren Bachelor-Studiengangskoordinator Einblicke in die aktuelle Forschung und den Arbeitsalltag in der Medzintechnik.

Summer School aus China zu Besuch am Forschungscampus

Studierende der Taiyuan University of Technology, einer chinesischen Kooperationsuniversität der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, besuchen den Forschungscampus für medizintechnische Einblicke.

Where Coding meets Healthcare

Python-Programmierkurs für (Medizin) Studierende. Seit Mai 2024 kostenfrei und zeitunabhängig dazulernen, um später Anwendungen zur Verarbeitung großer Datenmengen in der Medizin umsetzten zu können. Hier geht's zum Bootcamp: https://university-clinic-of-neuroradiology.github.io/bootcamp-website/

 

Weiterbildung & Karriere

zu den Stellenausschreibungen