BMBF Logo
EFRE Logo

Digitale Gesundheit in der ExFa

Am Montag, dem 11.12.2017, fand in der Experimentellen Fabrik eine von der Techniker Krankenkasse organisierte Veranstaltung zum Thema „#FutureNow - Wie die Digitalisierung unser Gesundheitswesen revolutioniert“ statt. Im Rahmen der Fragestellung, welche Chancen und Risiken die Digitalisierung für das Gesundheitswesen birgt, wurde auch die Thematik der minimal-invasiven Operationsverfahren im MRT angesprochen, an dem auch der Forschungscampus STIMULATE intensiv forscht. Auch eine Führung und Demonstration des MRT-Labors des Forschungscampus und die Präsentation eines virtuellen Anatomieatlasses durch den STIMULATE Verein waren Teil des Rundganges, an welchem die Gäste der Veranstaltung teilnahmen.

Führung durch das MRT-Labor