Forschungscampus
STIMULATE - Solution Centre for Image Guided Local Therapies Logo
BMBF Logo
EFRE Logo

Erste Rekonstruktionen aus dem KIDs-CT

Nach rund 3 Jahren Forschung und Entwicklung im BMBF-geförderten Projekt „konfigurierbarer, interfaceoffener, dosissparender ComputerTomograph (KIDs-CT)“ unter dem Dach des Forschungscampus STIMULATE liegen die ersten rekonstruierten Schnittbilder aus axialen und spiralförmigen CT-Scans vor. Das internationale Team aus Wissenschaftlern verschiedener Fachrichtungen hat im Rahmen des Projektes einen Computertomographen als Forschungsdemonstrator entwickelt. Mit diesem werden verschiedene Ansätze zur Reduktion der Röntgendosis für PatientInnen und Personal erforscht und in die Praxis überführt. Durch die offenen Schnittstellen, sowohl bei der Hard- als auch bei der selbst erstellten Software, ist es möglich, neuartige Algorithmen zu implementieren und zusätzliche Komponenten in das System einzubringen. Das KIDs‑CT bildet eine Basis für die kommenden Forschungsaktivitäten im Fokusfeld iCT Solutions in der zweiten Förderphase des Forschungscampus STIMULATE.

(Februar 2021)

Erste Rekonstruktionen aus dem KIDs-CT