Forschungscampus
STIMULATE - Solution Centre for Image Guided Local Therapies Logo
BMBF Logo
EFRE Logo

Lehrstuhl „Medizintechnische Systeme“

Am 01.09.2014 hat Prof. Dr. rer. nat. Christoph Hoeschen den neu geschaffenen Lehrstuhl "Medizintechnische Systeme" an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg übernommen. Die Professur wurde im Rahmen des Forschungscampus STIMULATE eingerichtet.

Vor dem Antritt der Professur arbeitete Prof. Hoeschen am Helmholtz Zentrum München in der Abteilung Medizinische Strahlenphysik und Diagnostik. Dort hat er u. a. zu medizinischer Strahlenphysik geforscht. Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist Prof. Hoeschen nicht unbekannt, da er nach seinem Studium der Physik und Geschichte bereits am Universitätsklinikum Magdeburg im Bereich der radiologischen Bildgebung tätig war.

Prof. Hoeschen wird u. a. Veranstaltungen zum Prototypenbau für die Bildgebung und Röntgenbildgebung anbieten.

Im Rahmen des STIMULATE forums wird es am 24.09.2014 um 14:00 Uhr, im historischen Raum der Lukasklause einen Vorstellungsvortrag geben.